PLÜSCHTIERE542 Produkte

Ausverkauf
Die günstigsten Angebote, die wir hier hatten
Die günstigsten Angebote, die wir hier hatten
Bestseller-Produkte
1
National Geographic Basic Tierkollektion 770836 Schimpanse - 31 cm
Auf Lager > 5 Stücke
13,29 €
2
National Geographic Basic Tierkollektion 770840 Giraffe - 30 cm
Auf Lager > 5 Stücke
13,29 €
3
National Geographic Basic Tierkollektion 770843 Pinguin - 24 cm
Auf Lager > 5 Stücke
13,29 €
Gefilterte 536 Produkte
0+

National Geographic Basic Tierkollektion 770836 Schimpanse - 31 cm

National Geografic Basic Tierkollektion 770836 Schimpanse - 31 cm, Hersteller Lelli. Plüschtier Schimpanse aus der Basic-Kollektion - eine Sammlung beliebter Tiere aus der ganzen Welt. Ein echter Schimpanse in freier Wildbahn lebt in Afrika Wir wissen, dass der Schimpanse ein lernfähiges Tier ist, das uns Menschen am ähnlichsten ist. Aber vergiss nicht, wir sind nicht genau gleich. Wenn dir also jemand sagt, dass du dich wie ein Affe benimmst, muss das kein Kompliment sein! Dein Plüschschimpanse ist 31 cm groß, sein echter Bruder ist viel größer - er kann bis zu 120 cm groß werden und wiegt bis zu 60 kg! Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen, leicht zu reinigen und sind ein toller Freund bei Tag und Nacht. Dank des hochwertigen Designs können sie sowohl für einen Erwachsenen als auch für ein Neugeborenes ein Begleiter sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder auf spielerische Weise, wo die Tiere ihr Zuhause haben. Die von National Geografic lizenzierten Stofftiere werden in Italien hergestellt und haben gemeinsam, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. Für Kinder ab Geburt Das italienische Unternehmen Lelly wurde 1956 vom damaligen Arbeiter Angelo Venturelli gegründet. Er erfand den ersten Plüsch und schnitt ihn in seinem Keller anhand einer Papierform aus dem Stoff. Seine Spielzeuge wurden von seiner Frau, einer damaligen Schneiderin, angenäht und mit dem, was kam, gefüllt - Stroh, Kork ... Im ersten Jahr wurden die Tiere an die Familie verteilt. Als die Nachfrage jedoch stark wuchs, beschloss er, eine echte Plüschtierfirma zu gründen. Natürlich brauchte alles seine Zeit, aber die Tatsache, dass es in die richtige Richtung ging, beweist, dass Venturelli Angelo mit seiner exklusiven Marke Lelly heute eine bedeutende Position auf dem internationalen Markt einnimmt. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass sie mit einer so bedeutenden gemeinnützigen Wissenschafts- und Bildungsorganisation wie National Geographic zusammenarbeitet .
0+

National Geographic Basic Tierkollektion 770840 Giraffe - 30 cm

National Geografic Basic Tierkollektion 770840 Giraffe - 30 cm, Hersteller Lelli. Plüschtier Giraffe aus der Basic-Kollektion - eine Sammlung beliebter Tiere aus aller Welt. Eine echte Giraffe lebt in der Natur in Afrika. Es hat nicht nur einen langen Hals, sondern auch eine Zunge - bis zu 50 cm! Die Giraffe kann die höchsten Blätter fressen, und wenn sie läuft, fährt sie so schnell wie ein Auto in der Stadt - 50 km pro Stunde! Deine Plüschgiraffe ist 30 cm groß, ihre echte Schwester ist viel größer - sie kann bis zu 600 cm groß werden und bis zu 1300 kg wiegen! Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen, leicht zu reinigen und sind ein toller Freund bei Tag und Nacht. Dank des hochwertigen Designs können sie sowohl für einen Erwachsenen als auch für ein Neugeborenes ein Begleiter sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder auf spielerische Weise, wo die Tiere ihr Zuhause haben. Die von National Geografic lizenzierten Stofftiere werden in Italien hergestellt und haben gemeinsam, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. Für Kinder ab Geburt Das italienische Unternehmen Lelly wurde 1956 vom damaligen Arbeiter Angelo Venturelli gegründet. Er erfand den ersten Plüsch und schnitt ihn in seinem Keller anhand einer Papierform aus dem Stoff. Seine Spielzeuge wurden von seiner Frau, einer damaligen Schneiderin, angenäht und mit dem, was kam, gefüllt - Stroh, Kork ... Im ersten Jahr wurden die Tiere an die Familie verteilt. Als die Nachfrage jedoch stark wuchs, beschloss er, eine echte Plüschtierfirma zu gründen. Natürlich brauchte alles seine Zeit, aber die Tatsache, dass es in die richtige Richtung ging, beweist, dass Venturelli Angelo mit seiner exklusiven Marke Lelly heute eine bedeutende Position auf dem internationalen Markt einnimmt. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass sie mit einer so bedeutenden gemeinnützigen Wissenschafts- und Bildungsorganisation wie National Geographic zusammenarbeitet .
0+

National Geographic Basic Tierkollektion 770843 Pinguin - 24 cm

National Geografic Basic Tierkollektion 770843 Pinguin - 24 cm, Hersteller Lelli. Plüschpinguin aus der Basic-Kollektion - eine Sammlung beliebter Tiere aus der ganzen Welt. Auf den kalten Inseln lebt ein echter Pinguin in freier Wildbahn - sie bewohnen die südliche Hemisphäre von der Antarktis bis zum südlichen Afrika, Südamerika und den Galapagos-Inseln. Der Pinguin hat ein schönes Gefieder, das einem Frack ähnelt, aber die Flügel sind winzig und können nicht fliegen. Aber sie können sehr gut fliegen und tauchen. Dein Plüschpinguin ist 24 cm groß, sein echter Bruder ist viel größer – er kann bis zu 150 cm groß werden und wiegt bis zu 20 kg! Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen, leicht zu reinigen und sind ein toller Freund bei Tag und Nacht. Dank des hochwertigen Designs können sie sowohl für einen Erwachsenen als auch für ein Neugeborenes ein Begleiter sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder auf spielerische Weise, wo die Tiere ihr Zuhause haben. Die von National Geografic lizenzierten Stofftiere werden in Italien hergestellt und haben gemeinsam, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. Für Kinder ab Geburt Das italienische Unternehmen Lelly wurde 1956 vom damaligen Arbeiter Angelo Venturelli gegründet. Er erfand den ersten Plüsch und schnitt ihn in seinem Keller anhand einer Papierform aus dem Stoff. Seine Spielzeuge wurden von seiner Frau, einer damaligen Schneiderin, angenäht und mit dem, was kam, gefüllt - Stroh, Kork ... Im ersten Jahr wurden die Tiere an die Familie verteilt. Als die Nachfrage jedoch stark wuchs, beschloss er, eine echte Plüschtierfirma zu gründen. Natürlich brauchte alles seine Zeit, aber die Tatsache, dass es in die richtige Richtung ging, beweist, dass Venturelli Angelo mit seiner exklusiven Marke Lelly heute eine bedeutende Position auf dem internationalen Markt einnimmt. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass sie mit einer so bedeutenden gemeinnützigen Wissenschafts- und Bildungsorganisation wie National Geographic zusammenarbeitet .
0+

National Geographic Basic Tierkollektion 770845 Grizlybär - 27 cm

National Geografic Basic Tierkollektion 770845 Grizlybär - 27 cm, Hersteller Lelli. Plüschtier Braunbär - Grizzlybären aus der Basic-Kollektion - eine Sammlung beliebter Tiere aus aller Welt. Ein echter Grizzlybär lebt in Nordamerika , besonders an den Flüssen. Er hat einen Buckel auf dem Rücken, aber er hat kein Wasser darin wie ein Kamel, sondern Muskeln, um starke Vorderpfoten zu packen. Der Grizzlybär mag Fisch, insbesondere Lachs. Ihr Teddybär ist 27 cm groß, aber sein echter Bruder ist viel größer - er kann bis zu 250 cm groß werden und bis zu 360 kg wiegen! Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen und sind bei Tag und Nacht ein toller Freund. Sie können die Tiere in der Waschmaschine bei 30 Grad waschen, wenn sie nicht passen, dann mit einem Schwamm abwaschen. Nach dem Trocknen nicht vergessen, sie zu kämmen - sie werden wie neu sein! Dank des hochwertigen Designs können sie sowohl für einen Erwachsenen als auch für ein Neugeborenes ein Begleiter sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder auf spielerische Weise, wo die Tiere ihr Zuhause haben. Die von National Geografic lizenzierten Stofftiere werden in Italien hergestellt und haben gemeinsam, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. ich. Für Kinder ab Geburt Das italienische Unternehmen Lelly wurde 1956 vom damaligen Arbeiter Angelo Venturelli gegründet. Er erfand den ersten Plüsch und schnitt ihn in seinem Keller anhand einer Papierform aus dem Stoff. Seine Spielzeuge wurden von seiner Frau, einer damaligen Schneiderin, angenäht und mit dem, was kam, gefüllt - Stroh, Kork ... Im ersten Jahr wurden die Tiere an die Familie verteilt. Als die Nachfrage jedoch stark wuchs, beschloss er, eine echte Plüschtierfirma zu gründen. Natürlich brauchte alles seine Zeit, aber die Tatsache, dass es in die richtige Richtung ging, beweist, dass Venturelli Angelo mit seiner exklusiven Marke Lelly heute eine bedeutende Position auf dem internationalen Markt einnimmt. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass sie mit einer so bedeutenden gemeinnützigen Wissenschafts- und Bildungsorganisation wie National Geographic zusammenarbeitet .
0+

National Geographic Basic Tierkollektion 770834 Känguru - 27 cm

National Geografic Basic Tierkollektion 770834 Känguru - 27 cm, hergestellt von Lelli. Känguru (Känguru) aus der Basic-Kollektion - eine Sammlung beliebter Tiere aus der ganzen Welt. In Australien und Neuguinea lebt ein echtes Känguru in freier Wildbahn. Kangaroo trägt ihr Baby bis zu einem halben Jahr in der Bauchtasche. Er kann nur vorwärts gehen - er kann nicht rückwärts gehen. Auf der anderen Seite wissen sie, wie man großartig läuft - bei der für Autos in der Stadt zulässigen Geschwindigkeit - 50 km / h! Dein Plüschkänguru ist 27 cm groß, ihre echte Schwester ist viel größer - sie kann bis zu 150 cm groß werden und bis zu 90 kg wiegen! Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen, leicht zu reinigen und sind ein toller Freund bei Tag und Nacht Dank des hochwertigen Designs können sie sowohl für einen Erwachsenen als auch für ein Neugeborenes ein Begleiter sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder auf spielerische Weise, wo die Tiere ihr Zuhause haben. Die von National Geografic lizenzierten Stofftiere werden in Italien hergestellt und haben gemeinsam, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. Für Kinder ab Geburt Das italienische Unternehmen Lelly wurde 1956 vom damaligen Arbeiter Angelo Venturelli gegründet. Er erfand den ersten Plüsch und schnitt ihn in seinem Keller anhand einer Papierform aus dem Stoff. Seine Spielzeuge wurden von seiner Frau, einer damaligen Schneiderin, angenäht und mit dem, was kam, gefüllt - Stroh, Kork ... Im ersten Jahr wurden die Tiere an die Familie verteilt. Als die Nachfrage jedoch stark wuchs, beschloss er, eine echte Plüschtierfirma zu gründen. Natürlich brauchte alles seine Zeit, aber die Tatsache, dass es in die richtige Richtung ging, beweist, dass Venturelli Angelo mit seiner exklusiven Marke Lelly heute eine bedeutende Position auf dem internationalen Markt einnimmt. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass sie mit einer so bedeutenden gemeinnützigen Wissenschafts- und Bildungsorganisation wie National Geographic zusammenarbeitet .
0+

National Geographic Basic Tierkollektion 770839 Afrikanischer Elefant - 23 cm

National Geografic Basic Tierkollektion 770839 Afrikanischer Elefant - 23 cm, Hersteller Lelli. Afrikanisches Elefanten-Plüschtier aus der Basic-Kollektion - eine Sammlung beliebter Tiere aus aller Welt. Ein echter afrikanischer Elefant in freier Wildbahn lebt in Afrika, besonders in der Savanne. Der afrikanische Elefant ist der größte aller Elefanten. Er hat einen sehr cleveren Rüssel, mit dem er ein ganz kleines Ding vom Boden aufhebt und große Ohren, mit denen er sich vor dem Aufwärmen bewahrt. Auf manchen Elefanten reiten die Menschen in manchen Ländern wie auf unseren Pferden. Dein Plüschelefant ist 23 cm groß, sein richtiger Bruder ist viel größer - er kann bis zu 330 cm groß werden und wiegt bis zu 6000 kg! Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen, leicht zu reinigen und sind ein toller Freund bei Tag und Nacht. Dank des hochwertigen Designs können sie sowohl für einen Erwachsenen als auch für ein Neugeborenes ein Begleiter sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder auf spielerische Weise, wo die Tiere ihr Zuhause haben. Die von National Geografic lizenzierten Stofftiere werden in Italien hergestellt und haben gemeinsam, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. Für Kinder ab Geburt
0+

National Geographic Basic Tierkollektion 770838 Roter Panda - 24 cm

National Geografic Basic Tierkollektion 770838 Panda rot - 24 cm, Hersteller Lelli. Plüschtier Pandabär aus der Basic-Kollektion - eine Sammlung beliebter Tiere aus der ganzen Welt. Ein echter Panda in der Natur lebt in China - im Hochgebirge. Dein Plüschpanda ist 24 cm groß, ihre echte Schwester ist größer - sie kann bis zu 60 cm groß und bis zu 6 kg schwer werden! Ihr Verwandter ist der Riesenpanda, dessen Plüschschwester Sie ebenfalls in der National Geographic-Sammlung finden. Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen, leicht zu reinigen und sind ein toller Freund bei Tag und Nacht. Dank des hochwertigen Designs können sie sowohl für einen Erwachsenen als auch für ein Neugeborenes ein Begleiter sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder auf spielerische Weise, wo die Tiere ihr Zuhause haben. Die von National Geografic lizenzierten Stofftiere werden in Italien hergestellt und haben gemeinsam, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. Für Kinder ab Geburt Das italienische Unternehmen Lelly wurde 1956 vom damaligen Arbeiter Angelo Venturelli gegründet. Er erfand den ersten Plüsch und schnitt ihn in seinem Keller anhand einer Papierform aus dem Stoff. Seine Spielzeuge wurden von seiner Frau, einer damaligen Schneiderin, angenäht und mit dem, was kam, gefüllt - Stroh, Kork ... Im ersten Jahr wurden die Tiere an die Familie verteilt. Als die Nachfrage jedoch stark wuchs, beschloss er, eine echte Plüschtierfirma zu gründen. Natürlich brauchte alles seine Zeit, aber die Tatsache, dass es in die richtige Richtung ging, beweist, dass Venturelli Angelo mit seiner exklusiven Marke Lelly heute eine bedeutende Position auf dem internationalen Markt einnimmt. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass sie mit einer so bedeutenden gemeinnützigen Wissenschafts- und Bildungsorganisation wie National Geographic zusammenarbeitet .
0+

National Geographic Basic Tierkollektion 770841 Krokodil - 40 cm

National Geografic Basic Tierkollektion 770841 Krokodil - 40 cm, hergestellt von Lelli. Plüschtier Krokodil aus der Basic-Kollektion - eine Sammlung beliebter Tiere aus der ganzen Welt. Es gibt viele Arten von echten Krokodilen, dieses lebt in der Savanne . Das Krokodil kann auch an Land laufen, aber im Wasser fühlt es sich besser an, wo es sehr schnell schwimmen kann und man vor seinen scharfen Zähnen sehr vorsichtig sein muss! Ihr Plüschkrokodil ist 40 cm groß, aber sein echter Bruder ist viel größer - es kann bis zu 500 cm groß werden und bis zu 230 kg wiegen! Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen, leicht zu reinigen und sind ein toller Freund bei Tag und Nacht. Dank des hochwertigen Designs können sie sowohl für einen Erwachsenen als auch für ein Neugeborenes ein Begleiter sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder auf spielerische Weise, wo die Tiere ihr Zuhause haben. Die von National Geografic lizenzierten Stofftiere werden in Italien hergestellt und haben gemeinsam, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. Für Kinder ab Geburt Das italienische Unternehmen Lelly wurde 1956 vom damaligen Arbeiter Angelo Venturelli gegründet. Er erfand den ersten Plüsch und schnitt ihn in seinem Keller anhand einer Papierform aus dem Stoff. Seine Spielzeuge wurden von seiner Frau, einer damaligen Schneiderin, angenäht und mit dem, was kam, gefüllt - Stroh, Kork ... Im ersten Jahr wurden die Tiere an die Familie verteilt. Als die Nachfrage jedoch stark wuchs, beschloss er, eine echte Plüschtierfirma zu gründen. Natürlich brauchte alles seine Zeit, aber die Tatsache, dass es in die richtige Richtung ging, beweist, dass Venturelli Angelo mit seiner exklusiven Marke Lelly heute eine bedeutende Position auf dem internationalen Markt einnimmt. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass sie mit einer so bedeutenden gemeinnützigen Wissenschafts- und Bildungsorganisation wie National Geographic zusammenarbeitet .
0+

National Geographic Basic Tierkollektion 770842 Weißer Bär - 25 cm

National Geografic Basic Tierkollektion 770842 Weißer Bär - 25 cm, Hersteller Lelli. Plüschtier Eisbär aus der Basic-Kollektion - eine Sammlung beliebter Tiere aus der ganzen Welt. Ein echter Eisbär in freier Wildbahn lebt in den kalten Gegenden der Antarktis, insbesondere in Kanada. Der weiße Bär ist ein riesiges Tier, das an Land laufen, aber auch hervorragend schwimmen kann. Unter seinem weißen Fell hat er schwarze Haut, die ihn wärmt. Dein Teddybär ist 25 cm groß, aber sein richtiger Bruder ist viel größer – er wird bis zu 250 cm groß und kann über 700 kg wiegen! Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen, leicht zu reinigen und sind ein toller Freund bei Tag und Nacht. Dank des hochwertigen Designs können sie sowohl für einen Erwachsenen als auch für ein Neugeborenes ein Begleiter sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder auf spielerische Weise, wo die Tiere ihr Zuhause haben. Die von National Geografic lizenzierten Stofftiere werden in Italien hergestellt und haben gemeinsam, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. Für Kinder ab Geburt Das italienische Unternehmen Lelly wurde 1956 vom damaligen Arbeiter Angelo Venturelli gegründet. Er erfand den ersten Plüsch und schnitt ihn in seinem Keller anhand einer Papierform aus dem Stoff. Seine Spielzeuge wurden von seiner Frau, einer damaligen Schneiderin, angenäht und mit dem, was kam, gefüllt - Stroh, Kork ... Im ersten Jahr wurden die Tiere an die Familie verteilt. Als die Nachfrage jedoch stark wuchs, beschloss er, eine echte Plüschtierfirma zu gründen. Natürlich brauchte alles seine Zeit, aber die Tatsache, dass es in die richtige Richtung ging, beweist, dass Venturelli Angelo mit seiner exklusiven Marke Lelly heute eine bedeutende Position auf dem internationalen Markt einnimmt. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass sie mit einer so bedeutenden gemeinnützigen Wissenschafts- und Bildungsorganisation wie National Geographic zusammenarbeitet .
Black Friday
Aktion -27 %
0+

National Geographic Tiere aus Asien 770773 Panda groß - 26 cm

National Geografic Animals from Asia 770773 Panda groß - 26 cm, Hersteller Lelli. Ein Teddybär Teddybär aus der Sammlung von Tieren aus Asien - Tiere, die Sie auf diesem größten Kontinent der Welt treffen können. Ein echter Panda in der Natur lebt in China - im Hochgebirge. Dein Plüschpanda ist 26 cm groß, ihre echte Schwester ist viel größer - sie kann bis zu 150 cm groß werden und bis zu 90 kg wiegen! Ihr Verwandter ist der Rote Panda, dessen Plüschschwester Sie ebenfalls in der National Geographic-Sammlung finden. Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen, leicht zu reinigen und sind ein toller Freund bei Tag und Nacht. Dank des hochwertigen Designs können sie sowohl für einen Erwachsenen als auch für ein Neugeborenes ein Begleiter sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder auf spielerische Weise, wo die Tiere ihr Zuhause haben. Die von National Geografic lizenzierten Stofftiere werden in Italien hergestellt und haben gemeinsam, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. Für Kinder ab Geburt Das italienische Unternehmen Lelly wurde 1956 vom damaligen Arbeiter Angelo Venturelli gegründet. Er erfand den ersten Plüsch und schnitt ihn in seinem Keller anhand einer Papierform aus dem Stoff. Seine Spielzeuge wurden von seiner Frau, einer damaligen Schneiderin, angenäht und mit dem, was kam, gefüllt - Stroh, Kork ... Im ersten Jahr wurden die Tiere an die Familie verteilt. Als die Nachfrage jedoch stark wuchs, beschloss er, eine echte Plüschtierfirma zu gründen. Natürlich brauchte alles seine Zeit, aber die Tatsache, dass es in die richtige Richtung ging, beweist, dass Venturelli Angelo mit seiner exklusiven Marke Lelly heute eine bedeutende Position auf dem internationalen Markt einnimmt. Ein Beweis dafür ist die Tatsache, dass sie mit einer so bedeutenden gemeinnützigen Wissenschafts- und Bildungsorganisation wie National Geographic zusammenarbeitet .
Black Friday
Aktion -29 %
0+

National Geographic Animals of North America 770738 Feature - 25 cm

National Geographic Tiere aus Nordamerika 770738 Feature - 25 cm, hergestellt von Lelli. Ein Stofftier Luchs aus einer Sammlung von Tieren aus Kanada und Nordamerika. Ein echter Luchs lebt in den Wäldern in Nordamerika. Lynx lebt jedoch auch in Europa und Asien. Der Amerikanische Luchs ist wie unser Inselluchs vor allem für sein gutes Sehvermögen bekannt. Dein Plüschluchs ist nur 25 cm groß, aber sein echter Bruder ist größer – er kann bis zu 100 cm groß werden und bis zu 20 kg wiegen! Die Tiere sind sehr leicht und angenehm anzufassen und sind Tag und Nacht ein toller Freund. Sie können die Tiere in der Waschmaschine bei 30 Grad waschen, wenn sie nicht passen, dann mit einem Schwamm abwaschen. Nach dem Trocknen nicht vergessen, sie zu kämmen - sie werden wie neu sein! Dank der hochwertigen Verarbeitung können sie sowohl Begleiter eines Erwachsenen als auch eines Neugeborenen sein. Tiere helfen Kindern, die Natur kennenzulernen, zu schützen und besonders zu lieben. Dank der Kollektionen erfahren Kinder spielerisch, wo ihre Tiere zu Hause sind. Die von National Geografic lizenzierten Kuscheltiere werden in Italien hergestellt und haben das gemeinsame Merkmal, dass sie ihren Geschwistern in freier Wildbahn treu ähneln. Die Tiere wurden von Venturelli Angelo - Lelli geschaffen. Für Kinder ab Geburt Das italienische Unternehmen Lelly wurde 1956 vom damaligen Arbeiter Angelo Venturelli gegründet. Er erfand den ersten Plüsch und schnitt ihn in seinem Keller anhand einer Papierform aus dem Stoff. Seine Spielzeuge wurden von seiner Frau, einer damaligen Schneiderin, genäht und mit dem, was kam, gefüllt - Stroh, Kork ... Im ersten Jahr wurden die Tiere an die Familie verteilt. Als die Nachfrage jedoch stark wuchs, beschloss er, eine echte Plüschtierfirma zu gründen. Natürlich brauchte alles seine Zeit, aber die Tatsache, dass es in die richtige Richtung ging, beweist, dass Venturelli Angelo mit seiner exklusiven Marke Lelly heute eine bedeutende Position auf dem internationalen Markt einnimmt. Der Beweis ist, dass er mit einer so großen gemeinnützigen wissenschaftlichen und pädagogischen Organisation wie National Geographic zusammenarbeitet .
Ausverkauf
Die günstigsten Angebote, die wir hier hatten
Die günstigsten Angebote, die wir hier hatten

Spielen und Einkaufen bei uns zahlt sich aus

Im Durchschnitt liefern wir Ihnen die Ware innerhalb von 48 Stunden
Im Durchschnitt liefern wir Ihnen die Ware innerhalb von 48 Stunden
Wir haben sofort 8,500 Produkte für Sie und über 20,000 auf Lager
Wir haben sofort 8,500 Produkte für Sie und über 20,000 auf Lager
Treuesystem, das Sie bei jedem Einkauf belohnt
Treuesystem, das Sie bei jedem Einkauf belohnt